uebersetzer-experten.de
/

Erfolg mit Sicherheit

 

Datenschutzerklärung

Die personenbezogenen Daten (z.B. E-Mail u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie in der Datschutzschutzverordnung (DSGVO) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter:


Christoph Bletzinger und Regina Krüger GbR
Fliederweg 10
72764 Reutlingen

Tel.: +49 (0)7121 2672 153
Fax: +49 (0)7121 340 - 372
E-Mail: kontakt@uebersetzer-experten.de

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriff durch Dritte somit unmöglich wird.

Inhalte

Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns zum Zwecke der Vertragsabwicklung, Kontaktaufnahme, Eröffnung eines Kundenkontos oder zum Zwecke der Registrierung eines Newsletters zur Verfügung gestellt werden. Die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre besondere Einwilligung ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfrage genutzt. Darüberhinaus werden die Daten bei Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (z. B. Newsletter) zum Zwecke der zukünftigen Kundenbetreuung und Kundenpflege (eigene Werbezwecke) verwendet, wobei Sie dieser Verwendung jederzeit widersprechen können. Insbesondere können Sie ein bestelltes Newsletter jederzeit abmelden.

Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an andere Dienstleister oder an Finanzdienstleister weitergegeben, soweit dies zur Leistungserfüllung oder der Bezahlung von Leistungen erforderlich ist. Nach vollständiger Abwicklung des Auftrags und vollständiger vertragsgemäßer Bezahlung unserer Leistungen werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, nach Ablauf der Fristen jedoch gelöscht, sofern Sie in die weitere Verwendung Ihrer Daten nicht ausdrücklich eingewilligt haben.

Ihre Rechte zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Recht auf Auskunft

Als betroffene Person haben Sie das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir betreffende personenbezogenen Daten verarbeiten werden. Trifft dies zu, haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf folgende Informationen:

a)    Die Verarbeitungszwecke,

b)    Die Kategorie personenbezogener Daten, die verarbeitet werden,

c)    Die Empfänger oder Kategories von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch    offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen,

d)    Falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer,

e)    Das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung,

f)      Das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde,

g)    Wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten,

h)    Das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling, aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine interationale Organisation übrermittelt, so hat die betroffene Person das Recht, über die geeigneten Garantien (gem. Art. 46 der DSGVO) im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Wir stellen eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. Bei elektronischer Antragstellung, stellen wir die Informaitonen in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlagen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständiguung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht von uns die unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, falls folgende Gründe zutreffen:

a)    Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben wurden oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

b)    Sie widerrufen Ihre Einwilligung auf die sich die Verarbeitung der Daten gemäß der oben beschriebenen Gründe stützt und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

c)    Sie legen Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigen Gründe für die Verarbeitung vor.

d)    Ihre Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

e)    Die Löschung Ihrer Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach de Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.

Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir zur Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen technischer Art, um weitere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie die Löschung aller Links zu dieses personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Das vorgenannte Recht auf Löschung gilt nicht, wenn die Verarbeitung erforderlich ist:

a)    Zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information,

b)    Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedsstaaten, dem wir unterliegen, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde,

c)    Aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit (gem. DSGVO Art. 9 Abs. 2 Buchstabe h und i sowie Art. 9 Abs. 3),

d)    Für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke (ge, DSGVO Art. 89 Abs. 1),

e)    Zur Geltdendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbetiung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

a)    Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,

b)    Die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie statt der Löschung die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten verlagen,

c)    Wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder

d)    Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung eingeschränkt, dürfen die personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen und zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaates verarbeitet werden.

Wenn Sie eine Einschränkung der Datenverarbeitung erwirkt haben, unterrichten wir Sie, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung von Daten

Wir teilen allen Empfängern, denen personenbezogenen Daten offengelegt wurde, jede Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung mit, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Wir unterrichten Sie über diese Empfänger, wenn dies von Ihnen verlangt wird.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten,von uns in einem strukturierten, gängigen, und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten weiter zu geben.

Recht auf Widerspruch

Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn keine zwingenden Gründe dagegen sprechen.

Beschränkung

Ihre Rechte können durch Gesetzgebungsmaßnahmen beschränkt sein und werden (z. B. aus Gründen der nationalen Sicherheit, Landesverteidigung, öffentlichen Sicherheit, Aufdeckung von Straftaten, u.w.(gem. Art. 23 der DSGVO))


Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert.

Sie können die Installation von Cookies durch ein entsprechendes Einstellen Ihres Browers verhinders; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können.

Weitere Ausführungen zu den Cookies erhalten Sie nachfolgend unter den Ausführungen zu dem Einsatz von Google-Analytics.

Serverdaten

Bei Ihrem Besuch unserer Webseite speichert der Server des Webspace-Providers (Strato) automatisch die Informationen, sogenannte Log-Daten, die Ihr Browser sendet, wenn Sie diese Seite besuchen.

Die Informationen umfassen Ihren Aufruf (Request), die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Webseite, Browser-Typ und -Sprache, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie das Datum und Uhrzeit Ihres Aufrufs.

Wir speichern IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. So werden die IP-Adressen von Ihnen kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung zu Ihrer Webseite anonymisiert.

Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Datei-Upload an Strato-HiDrive

Für den Datei upload nutzt unsere Webseite eine https-Verbindung zu unserem Strato-HiDrive Account. Für die Sicherung der Daten können die Datenschutzbestimmung von Strato eingesehen werden: www.strato.de/datenschutz

Einsatz von Google-Komponenten

Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google-Adwords "Conversion Tracking"

Wir setzen zur Bewerbung unserer Website ferner das Google Werbetool "Google-Adwords" ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst "Conversion-Tracking" von Google. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Dieses Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und dient nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.

Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über "Google-Adwords" Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Sie können die Installation der "Conversion-Cookies" durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain "googleadservices.com“ blockiert.

Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihen auf unserer Webseite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur sofern dies für die Bearbeitung des Auftrages notwendig ist. Ein Abgleich der so erhobenen Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.